Konvent für Deutschland-Logo

3. Schwanenwerder Dialog sorgt für mediales Echo

Bereits zum dritten Mal hatte der Konvent für Deutschland am 20. April 2016 zum Schwanenwerder Dialog ins Würth Haus am Nikolassee in Berlin geladen. Der Vorsitzende des Konventkreises, Bundespräsident a. D. Roman Herzog, begrüßte als Gäste Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und Ifo-Präsident Clemens Fuest. Sie diskutierten unter der Regie des Konventkreismitglieds Karl-Heinz Paqué zum Thema „Erst Verdienen, dann Verteilen!“

Die bisher bestbesuchte Veranstaltung in diesem - jetzt schon fast traditionellen –Format schlug anderntags einige Wellen im politischen Berlin. „Es macht relativ viel Sinn, Lebenserwartung und Lebensarbeitszeit in einen fast automatischen Zusammenhang auch in der Rentenformel zu bringen.“ Dieser Satz von Wolfgang Schäuble bei unserer Veranstaltung ist der Aufreger in der aktuellen Rentendebatte, die bisher vor allem von der Ausweitung der Leistungsausgaben beherrscht wurde. Der Bundesfinanzminister sorgt sich um die Folgen für die Staatsfinanzen, wenn die Rentenleistungen durch eine Rücknahme der Rentenniveauabsenkung, wie vom Koalitionspartner gefordert, massiv ansteigen würden. Schon die höhere Lebenserwartung und das sinkende Erwerbspersonenpotential lassen die Ausgaben strukturell deutlich ansteigen.

Clemens Fuest vom Ifo-Institut in München setzte seinen Hauptakzent angesichts des demografischen Wandels an einem anderen Punkt. Er beklagte die verbreitete Technologie-Aversion in Deutschland, die uns als Industriestandort ins Hintertreffen geraten lässt gegenüber den USA und Asien. Auch den massiven Rückgang von Unternehmensgründungen in den vergangenen Jahrzehnten um rund 40%, in manchen Branchen gar um 50%, sieht er als strukturellen Mangel für das künftige Wachstumspotential in Deutschland.

3. Schwanenwerder Dialog - April 2016 3. Schwanenwerder Dialog - April 2016 3. Schwanenwerder Dialog - April 2016 3. Schwanenwerder Dialog - April 2016 3. Schwanenwerder Dialog - April 2016 3. Schwanenwerder Dialog - April 2016 3. Schwanenwerder Dialog - April 2016 3. Schwanenwerder Dialog - April 2016 3. Schwanenwerder Dialog - April 2016 3. Schwanenwerder Dialog - April 2016